Jahresrueckblick2014

Nun hab ich mich tatsächlich von den ganzen Jahresrückblicken in Fernseh, Zeitung und auch in meinem Lieblingsblogs anstecken lassen. 2014 – kaum zu glauben, dass es schon wieder vorbei ist. Aber das habe ich wohl seitdem ich zuhause ausgezogen bin jedes Mal am Jahresende gesagt. (Findet ihr auch, dass die Zeit nach der Schule/nachdem ihr ausgezogen seid einfach furchtbar schnell vorbei geht?! =D)

Was ist dieses Jahr passiert? Viiieles! Und eines der Dinge war auch, dass ich Mitte April angefangen habe meinen Blog zu schreiben. Und das mache ich nun unglaublich gerne!

TiramisuTitelbild

So, ich bin gut zurück in Deutschland angekommen und nun ist Weihnachten auch schon wieder vorbei. Ich hoffe, ihr habt ein schönes Weihnachtsfest gehabt :)

Bei meiner Familie zuhause koche ich traditionell abends am 24. Dezember ein Drei-Gänge-Überraschungsmenü. Da ich weiß, dass meine Mutter Tiramisu liebt, habe ich mir überlegt diesmal als Nachspeise ein veganes Tiramisu ohne Kaffee zuzubereiten. Ohne Kaffee, da ich zu den seltsamen Menschen gehöre, die keinen Kaffee mögen ;)

LebkuchenCupcakesTitelbild

Okay, eigentlich sollte das nächste Rezept endlich mal wieder was Internationales werden. Aber hier in Lettland ist gerade schon Prüfungszeit, das heißt ich muss einiges einreichen und mich auf Prüfungen vorbereiten. Außerdem neige ich wohl dazu alle möglichen Lebensmittel zu horten, denn bis auf frisches Obst und Gemüse habe ich diesen Dezember nicht viel gekauft. Irgendwie muss ich ja die restlichen Lebensmittel in meinem Schrank noch halbwegs aufbrauchen ;) Daher gibt es nun „nur“ ein Rezept, was ich schon länger vorstellen wollte: Lebkuchen-Cupcakes!

RigaTitelbild

Meine Zeit in Riga neigt sich dem Ende zu. Höchste Zeit eeeeendlich den schon so lange geplanten Blogbeitrag über Riga zu schreiben :) Also kurz und knapp: Was solltet ihr hier in Riga auf jeden Fall unternehmen?

ZimtsterneFrontbild

(English version below)

Ziiiimtsterne! Es war etwas mühsam die Zutaten hier in Lettland aufzutreiben bzw. in der richtigen Form zu finden (Stichwort gemahlene Mandeln und gemahlene Haselnüsse). But I did it! Also gab es ein wenig deutsches Weihnachtsfeeling in Riga und Litauen. Dort ging nämlich mein Wochenendausflug hin und ich brachte meinen Couchsurfern Zimtsterne mit.

Und um ehrlich zu sein, hat es mich gewundert, dass keiner in Lettland und Litauen Zimtsterne kannte. Und auch in Bäckereien, Supermärkten & Co. findet man sie hier nicht. Und nachdem ich Wikipedia befragte, fand ich heraus wieso:

VeganRestoranV

Vor einiger Zeit habe über mein Lieblingsrestaurant in Riga geschrieben. Ich mag es wirklich gerne, aber ich muss sagen, dass sich mein absolutes Lieblingsrestaurant der baltischen Staaten in Tallinn (Estland) befindet. Genauer gesagt handelt es sich um das Vegan Restoran V.

Es ist im Moment das einzige rein vegane Restaurant im Baltikum und befindet sich mitten in der historischen Altstadt von Tallinn, die übrigens auch Weltkulturerbe ist.

PAGE TOP