TitelbildKoknese

In ihrem Blog European Adventure (hier lohnt es sich übrigens mal vorbeizuschauen :)) hat Nuria dazu aufgerufen Schlösser und Burgen in Europa vorzustellen. Da ich selbst auch ab und an gerne mal Burgen und Schlösser besichtige, habe ich mich ziemlich schnell entschieden mitzumachen.

Hmm, ich hätte euch das Schloss Heidelberg vorstellen können, das wäre zumindest mein Lieblingsschloss und liegt außerdem noch in meiner Lieblingsstadt ;) Nun ja, da das aber schon recht bekannt ist und ihr bereits viele Informationen darüber im Netz findet, habe ich mir etwas anderes ausgesucht.

TitelbildRealitaetscheckBaltikum

Ich schätze die wenigsten von euch sind schon in Lettland, Litauen oder Estland gewesen. Viele wissen nicht viel über die drei Länder… und das was man glaubt zu wissen, stimmt das überhaupt? Ich habe mal versucht meine Sicht der Dinge zu fünf verschiedenen Aussagen zusammenzufassen und zu beschreiben was dran ist :)

1. Lettland? Da ist es immer furchtbar kalt!

Zugegeben, ich hatte schon ein wenig Angst vor dem Winter in Lettland. Minus 20 Grad wird es manchmal, erzählten mir einige Letten! Aber es wäre kein Problem, wenn man die richtige Kleidung dafür hat. Hmm, okay… aber ich hatte so meine Zweifel, ob meine Kleidung, die ich aus Deutschland mitgebracht habe, auf -20 Grad ausgerichtet ist =D

RigaTitelbild

Meine Zeit in Riga neigt sich dem Ende zu. Höchste Zeit eeeeendlich den schon so lange geplanten Blogbeitrag über Riga zu schreiben :) Also kurz und knapp: Was solltet ihr hier in Riga auf jeden Fall unternehmen?

TitelbildSupermarkt3Zugeschnitten

Wie einige von euch sicher schon mitbekommen haben, habe ich mich für ein Auslandssemester in Lettland entschieden. Lettland?? Wieso Lettland? Und wo ist Lettland genau? Das sind Fragen, die ich öfter gestellt bekommen habe. Für Lettland (was übrigens im Baltikum, nahe Russland liegt) habe ich mich einfach entschieden, weil es mal etwas anderes ist statt der üblichen Ziele wie zum Beispiel Großbritannien oder Spanien.

Aus veganer Sicht habe ich es mir allerdings auf den ersten Blick nicht so einfach gemacht. Die lettische Küche ist bekannt für viiiiiel Fleisch. Und wenn es dann doch mal kein Fleisch ist, dann benutzt man Sahne.

RawGardenRiga

Eigentlich sieht es ja in Lettland nicht ganz so gut aus mit auswärts vegan essen gehen. In der Hauptstadt Riga ist das allerdings kein allzu großes Problem und mittlerweile habe ich auch meinen Lieblingsort gefunden – das Restaurant „Raw Garden“  Es ist gut zu erreichen und bietet eine Menge Köstlichkeiten :)

Vielleicht habt ihr es euch bei dem Namen des Restaurants schon gedacht: Fast alle Gerichte sind roh sind. Das heißt, sie werden bis höchstens 42 Grad erhitzt. Der Raw Garden bezeichnet sich selbst auch als „leading health food restaurant in Latvia“. Wer sich das langweilig vorstellt und nur an Karottensticks mit Dip denkt, hat weit gefehlt ;)

PAGE TOP