Okay, eigentlich sollte das nächste Rezept endlich mal wieder was Internationales werden. Aber hier in Lettland ist gerade schon Prüfungszeit, das heißt ich muss einiges einreichen und mich auf Prüfungen vorbereiten. Außerdem neige ich wohl dazu alle möglichen Lebensmittel zu horten, denn bis auf frisches Obst und Gemüse habe ich diesen Dezember nicht viel gekauft. Irgendwie muss ich ja die restlichen Lebensmittel in meinem Schrank noch halbwegs aufbrauchen ;) Daher gibt es nun „nur“ ein Rezept, was ich schon länger vorstellen wollte: Lebkuchen-Cupcakes!

In Lettland gibt es leider auch keinen Lebkuchen, also war mein Plan eigentlich erst Lebkuchen selbst zu backen. Da es aber auch relativ schwer ist gemahlene Mandel und Haselnüsse zu finden, ich küchentechnisch nicht so gut ausgestattet bin und es hier keine Oblaten gibt, habe ich das doch seinlassen. Da das Lebkuchen-Gewürz aber schon gekauft war, habe ich mich entschieden, es eben mal mit Lebkuchen-Cupcakes zu versuchen :)

Zutaten für ca. 15 Muffins:
200 g Mehl
120 g brauner Zucker
2 EL Lebkuchengewürz
4 EL gehackte Mandeln
100 g Orangeat
1 TL Natron
1 TL Vanillezucker
150 ml pflanzliche Milch (ich habe Haselnussmilch genommen)
100 ml Öl
2 EL Sojamehl

Für das Frosting:
1/2 Packung aufschlagbare vegane Sahne (z. B. Leha Schlagfix)
100 g Marzipan

Mal wieder ein sehr simples Rezept: Alle Zutaten für die Muffins mischen und in Muffinförmchen füllen. Nun bei ca. 180 Grad ab in den Backofen für ca. 15 Minuten.

Für das Frosting schneidet ihr das Marzipan in kleine Stücke. Nun mit einem bisschen Sahne vermischen, sodass das Marzipan sich auflöst. Den Rest der Sahne steif schlagen. Anschließend die Sahne-Marzipan-Mischung unter die geschlagene Sahne mischen und Muffins damit dekorieren.

Wenn ihr eure Sahne nur halb steif geschlagen bekommt, weil ihr weder Mixer noch Schneebesen habt und es mit einer Gabel nun mal doch nicht so einfach geht, sieht es dann eher aus wie auf meinem Bild =D

LebkuchenCupcakes

Vanessa

Vanessa

Ich bin 22 Jahre alt, Bloggerin, Veganerin, Reisende, Studentin, angehende Bibliothekarin, Koch- & Backsüchtige und mag seltsame Dinge, zum Beispiel durch ausländische Supermärkte laufen. Auf meinem Blog berichte ich euch von all diesen Dingen :)
Vanessa

Letzte Artikel von Vanessa (Alle anzeigen)